Allgemein

Kombinierte Schiffs- und Radtour nach Doornenburg

REES. Im Rahmen des Reeser Erlebnis Sommers findet am Dienstag, 2. Juli, eine kombinierte Schiffs- und Radtour ins niederländische Doornenburg statt. Die Teilnehmer treffen sich mit ihren Fahrrädern um 8.45 Uhr am Reeser Rathaus, um dann zunächst mit dem Fahrgastschiff „Stadt Rees“ in Richtung Doornenburg zu starten. Niederrhein-Guide Eila Braam führt die Radler dann über einen etwa 27 Kilometer langen Rundkurs durch die Region zwischen Waal und Nederrhijn, bevor es dann mit dem Fahrgastschiff „Stadt Rees“ zurück nach Rees geht. Die Ankunft in Rees ist für etwa 18 Uhr geplant.

Teilnehmerkarten sind ab sofort im BürgerService der Stadt Rees für 14 Euro pro Person erhältlich. Darin enthalten sind die Kosten für die Schiffstouren und für die Führung durch den Niederrhein-Guide. Aus organisatorischen Gründen können maximal 30 Personen teilnehmen. Telefonische Reservierungen sind im BürgerService der Stadt Rees unter Tel: 02851/51115 möglich.

Die nächste kombinierte Schiffs- und Radtour führt am Donnertag, 25. Juli, zur Niederrhein-Destille nach Dornick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

18 ÷ 3 =