Allgemein

Verkehrsunfall mit eingeklemter Person

Zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person wurden die Löschzüge Millingen und Rees am Sonntag Nachmittag zur Anholter Straße alarmiert.
Die ersteingetroffenen Einsatzkräfte konnten keine eingeklemmte Person am Unfallort feststellen. Alle weiteren alarmierten Einheiten konnten den Einsatz daher abbrechen. Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf die Absicherung der Unfallstelle sowie das Beseitigen von Trümmerteilen. Seitens des Rettungsdienstes wurden 3 Patienten den umliegenden Krankenhäusern zugeführt. Die Löschzüge Millingen und Rees waren mit insgesamt 15 Kräften im Einsatz.

Quelle: Feuerwehr Stadt Rees

Foto: Feuerwehr Stadt Rees

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!