Allgemein

Schlüssel gefunden

Hinzugefügt von:

Man hat mir gestern Abend mitgeteilt das dieser Schlüssel auf der Ecke Graf-von-Galen – Hurler Straße gefunden wurde. Sollte sich der Eigentümer nicht melden wird der Schlüssel bei beim Fundbüro in Rees abgegeben.

Allgemein Heimatverein

Frühlingserwachen in Millingen

Hinzugefügt von:

Unter dem Motto „ Starten Sie mit uns in den Frühling“ veranstaltet der Heimatverein Millingen/ Empel  eV. das Angrillen mit den „Hamburger Jungs“ am Samstag, 06. April 2019 ab 16.00 Uhr .

Skitterphoto / Pixabay

Dazu erwartet die Besucher auf dem Dorfplatz  ein buntes  Rahmenprogramm.  Diejenigen, die Millingen an diesem Nachmittag auf einem Fahrrad besuchen wollen, haben die Möglichkeit, an Ort und  Stelle auch ihr Fahrrad putzen zu lassen. Die Klasse 4 der St. Quirinus Grundschule  ist sehr aktiv vertreten.

Dass die Millinger gemeinsam stark sind, wird die Dorfwette  „ Ein Jubiläumsbild für Millingen“ an diesem Tag zeigen. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Im Jahr 2020 feiert Millingen 900 Jahre St. Quirinus.

Unter dem Motto „ Wir sind Millingen“ wettet der Heimatverein, dass es ihm gelingt, zum Frühlingserwachen 250 Bürgerinnen und Bürgern mit ihren Kindern, Nachbarn und Freunden für ein Jubiläumsbild auf den Dorfplatz zu bringen, um zu zeigen, wir sind Teil eins „ lebendigen Millingen“ .

Dieses Foto möchte der Verein  für das große Jubiläumsjahr 2020 verwenden. Jeder Besucher der Mitmach-Aktion wird mit einem Freigetränk belohnt und erteilt auch seine Zustimmung, dass der Heimatverein das Foto und Filmmaterial  veröffentlichen  darf. Unterstützt wird die Mitmach-Aktion durch die freiwillige Feuerwehr.

Die Premiere der Dorfwette findet um 16.30 Uhr  statt.  Neugierig geworden?  Die Wette gilt!  Nicht nur die Menschen werden im Frühling munter. Auch beginnt  die Grillsaison. Die Hamburger Jungs  haben angeschleppt und aufgebaut. Ein tolles Grillvergnügen.

Neben  allerlei  Leckereien, findet man auf dem Büfett auch Salate und für Vegetarier eine große Gemüsepfanne.  Frische Getränke für die Besucher stehen selbstverständlich bereit.

Ins musikalische Paradies entführt  der Livemusiker Daniel  Gardenier. Ob Jazz, Pop, Rock, Swing und Oldies,. Daniel Gardenier überzeugt durch seine unverkennbare Stimme. Für gute Laune sorgen die DJ Markus und Daniel. Ab 21.00 Uhr heißt es – welches Los gewinnt?  Eine Tombola mit tollen Preisen wird eröffnet.

Zu den Hauptgewinnen  zählen ein Smartphone, Wellness-Gutscheine aus dem Tannenhäuschen,  der intelligente Lautsprecher Alexa , leckeres aus der Region und als Hauptpreis das Original Shirt von Robin Gosens signiert.

Der Dorfplatz in Millingen wird zum Biergarten. Und dennoch ist dem Heimatverein Millingen/ Empel Nachhaltigkeit sehr wichtig. In diesem Jahr wird zu 100% auf ökologisches Einweg Geschirr das Essen angeboten, um damit einen kleinen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Das Rahmenprogramm noch einmal zusammengefasst

Frühlingserwachen in Millingen

Ein Bild für Millingen – Das Jubiläumsjahr 2020 wirft ihre Schatten voraus

Angrillen mit den Hamburger Jungs  ab 16.00 Uhr

Die Dorfwette gilt !                                 um 16.30 Uhr
Foto Mitmach Aktion

DJ Markus und Daniel begeistern       ab 17.00 Uhr

Daniel Gardenier LIVE                           ab 20.00 Uhr

Verlosung mit tollen Preisen                ab 21.00 Uhr

Allgemein

Projektwoche

Hinzugefügt von:

Mit der Trommelabenteuerreise rund um die Welt

In der Woche vom 08.04. bis zum 11.04.2019 (Mo – Do) werden die Kinder der St. Quirinus Grundschule zu Trommlern, Sängern und Tänzern. „Auf die Trommel – fertig – los!”, heißt es dann für alle Schulkinder und auch die Lehrer dürfen mitmachen. Damit alle Eltern wissen, was ihre Kinder erwartet, wird am Montag, 08.04.2018, ein besonderer Trommel-Elternabend veranstaltet. Trommeln für alle Teilnehmer bringt die Projektgruppe Argandoña – Trommelwelt mit, ebenso die Musikanlage.

Leo_65 / Pixabay

 

Die Projektgruppe Argandoña – Trommelwelt ist in ganz Deutschland unterwegs und trommelt mit Kindern und Jugendlichen an Kitas, Grundschulen, Förderschulen und weiterführenden Schulen und bald an der St. Quirinus Grundschule in Millingen. „Trommeln fördert die Entwicklung sozialer Kompetenz, die Bewegungskoordination, die Konzentrationsfähigkeit, das Selbstwertgefühl und die Kreativität. Und trommeln macht ganz einfach Spaß“, wissen die Projektleiter aus Erfahrung. Gemeinsam zu trommeln verbindet Menschen, womit das Motto der Schule „ … gesund – bewegt – miteinander“ nun wieder – nach dem erfolgreichen Zirkusprojekt 2017 –  in einer tollen Projektwoche umgesetzt und gelebt werden kann. Besonders freuen wir uns auf die Aufführung am Donnerstag, 11.04.2019 um 15.00 Uhr, in der alle Schüler das Stück „Mit Trommelhino um die Welt“ in der Turnhalle der St. Quirinus Grundschule aufführen.

Das interaktive Kinder- und Jugendprogramm der Argandona – Trommelwelt führt u.a. nach Australien, China, Brasilien, Afrika und Amerika. Trommelnd, singend und tanzend lernen Kinder verschiedene Länder, Tiere, Sprachen, Rhythmen, Lieder und Tänze kennen.

Der gebürtige Chilene Mario Argandoña, der seit 40 Jahren in Deutschland lebt, hat viele Jahre erfolgreich auf der internationalen Musikbühne gestanden – unter anderem mit den „Scorpions“, „Deep Purple“ und „BAP“. Er wurde in den USA für den Grammy nominiert. Nun setzt er seine ganze Erfahrung und sein musikalisches Können für die Projekte ein, die er mit Kindern und Jugendlichen an Kitas, Schulen, Förderschulen und weiterführenden Schulen durchführt.

KAB Rees-Millingen

KAB

Hinzugefügt von:

Generalversammlung 2019 der KAB St. Josef Millingen

Mit einem gemeinsamen Gottesdienst am Samstag, den 23.3.2019 um 17.00 Uhr startete die KAB St.Josef Millingen ihre diesjährige Generalversammlung. Für den feierlichen Rahmen sorgte der Kirchenchor durch seine musikalische Mitgestaltung. Im Anschluss an die Messe wurde die Generalversammlung im Pfarrheim fortgesetzt. Der 1. Vorsitzende Hubert Terhorst begrüßte die erschienenen KAB-Mitglieder sowie Präses Diakon Bernhard Hözel.

Es folgten die Verlesung des Geschäftsberichtes und des Kassenberichtes für das Jahr 2018. Sowohl der Geschäftsbericht als auch der Kassenbericht wurden nach ausführlicher Aussprache einstimmig angenommen und dem Vorstand Entlastung erteilt.

Danach wurden die Neuwahlen für die turnusgemäß ausscheidenden Vorstandsmitglieder durchgeführt. Jeweils einstimmig wiedergewählt wurden der Geschäftsführer Heinz Thron, der Bildungsreferent Martin Rulofs sowie die  Beisitzer Hugo Tepferdt und Johann Böing. Zum neuen Kassenprüfer wurde Karl-Heinz Schwinning ebenfalls einstimmig gewählt.

Die diesjährigen Jubilarehrungen werden im Rahmen der Jubiläumsfeier am 27.7.2019 durchgeführt.

Mit der Vorstellung der diesjährigen Veranstaltungen und Termine wurde die Generalversammlung beendet.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!