Allgemein

Malteser Rees gehen mit neuer Homepage online

REES. Nach einigen Monaten der Vorarbeit und Testphase ist die neue Homepage der Malteser Rees nun fertig und online. “Die Seite www.malteser-rees.de zeichnet sich nicht nur durch hellere Farben und ein modernes Design aus, sie enthält auch einige neue Features”, erläutert Frank Postulart, der als Webmaster für die Betreuung der Internet-Seite zuständig ist.

Kurs-Termine 2012 / 2013

“Bereits auf der Startseite sind neben einigen großformatigen Fotos die nächsten Kurs-Termine zu finden.” In der Rubrik “Kurs-Schnellsuche” gibt’s außerdem bereits die Kurstermine für 2013.

Der nächste Kurs “Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort” findet übrigens schon am Samstag, 8. Dezember, um 9 Uhr statt, der nächste Erste-Hilfe-Kurs geht am Samstag,8. Dezember, und am Sonntag, 9. Dezember, jeweils ab 9 Uhr über die Bühne. Interessenten werden gebeten, sich aus organisatorischen Gründen unter Tel.: 0160 / 96 280 430 anzumelden.

Die neue Web-Site

“Die dreistufige Navigation bietet uns die Möglichkeit, alle bedeutsamen und wichtigen Informationen über die Malteser Rees in übersichtlicher Form im Internet zur Verfügung zu stellen”, erläutert Postulart. So seien in der Rubrik “Über uns” neben allgemeinen Informationen über den Stadtverband Rees insbesondere auch die Leistungen und Einsatzbereiche wie Sanitätsdienst, Zeltverleih oder Altkleidersammlung ausführlich und mit entsprechenden Kontaktdaten dargestellt. Natürlich gibt’s auch Wissenswertes zur Jugendgruppe und zum Katastrophenschutz”. “In der Rubrik “Kurs-Schnellsuche” sind alles Wissenswerte zu den Erste-Hilfe- und LSM-Kursen sowie die nächsten Kurstermine zu finden.” Ein weiteres interessantes Feature ist die neue Bildergalerie, die in der Rubrik “Presse” zu finden ist. Dort sind unter anderem zahlreiche interessante Fotos von Einsätzen und Übungen zu finden. “Der User erhält anhand der Bilder einen interessanten Einblick in unsere Arbeit”, so Postulart

Mobil-Version der Website

Die neue Internet-Seite www.malteser-rees.de steht im Übrigen auch als Mobil-Version zur Verfügung, so dass deren Inhalte künftig auch von unterwegs mittels Smartphones abgerufen werden können.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!