Allgemein

Workshop

Hinzugefügt von:

Ferien-Malworkshop ist beliebt wie eh und je | Nachrichten aus Emmerich, der Stadt am Rhein | NRZ.de

Ferien-Malworkshop ist beliebt wie eh und je | Nachrichten aus Emmerich, der Stadt am Rhein | NRZ.de Seit zehn Jahren bietet der Heimatverein Millingen-Empel in den Osterferien einen Kinder-Mal-Workshop an. Das Interesse an den Malkursen mit der Bedburg-Hauer Künstlerin Renate Berson hat keineswegs nachgelassen und oftmals wurde die vorgegebene Anzahl von zehn Kindern überschritten. Auch in diesem Jahr waren es neun in der ersten und sogar 13 Kinder in der zweiten Ferienwoche, die sich an die Staffelei begaben. Monika Schwinning ist ebenfalls seit zehn Jahren begleitend dabei und gibt gerne Hilfestellungen. „Diejenigen, die zum ersten Mal mitmachen“, so Renate Berson, „werden erst einmal mit den Grundfarben vertraut gemacht. Hier lernen sie, wie man Farben mischt. Wer das nämlich beherrscht, schafft eine Einmaligkeit auf seinen Bildern, denn jede Farbe sieht anders aus.“ Daher fertigen die Junior- Künstlerinnen zuerst einmal ein Farbmischbild. Mona Prümm hat bereits gelernt, wie man Farben mischt. „Am schwierigsten ist es, Schwarz zu mischen. Aber ich habe es geschafft. Mit Dunkelblau, Rot und ganz wenig Gelb.“ Vera Biermann ist seit acht Jahren begeisterte Teilnehmerin. In diesem Jahr hat die 14-Jährige ihre Katze Jogi mit dem Handy fotografiert und malt sie nun originalgetreu nach. Dafür erntet sie viel Bewunderung in der Gruppe. Die Kinder malen mit Acryl auf Leinwand. Beides wird gestellt, allerdings ist ein Obolus von zwölf Euro zu entrichten. Gestern endete der Kurs mit einer Fotosession.
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!