Millingen Schützenverein

Danke

Hinzugefügt von:

image_pdfimage_print

Ein verspätetes Dankwort an alle die zum 325. jährigen Jubiläumsfest beigetragen haben!

Bevor der Hauptmann das letzte Kommando gibt, möchte ich danke sagen bei allen Schützen und Jungschützen und bei allen Offizieren für die gute Beteiligung, ebenso bedanke ich mich bei den Fahnenschwenkern, bei den Adjutanten und den Musikvereinen und dem Tambourkorps, sowie beim Festwirt und dem Thekenpersonal.

DANKEWir hatten ein tolles Jubiläumsfest, das ohne euch nicht denkbar gewesen wäre.

Nicht vergessen, ich möchte mich auch bei allen Frauen bedanken, die dafür sorgen, dass wir immer so gut aussehen.

Danke auch für alle Kuchenspenden!

Danke auch für diejenigen, die vor und nach dem Fest unser Dorf schmücken und wieder aufräumen und an die Züge vom Dienst.

Danke Euer Major (Gerd Ricken)

Allgemein KAB Rees-Millingen

Besichtigung

Hinzugefügt von:

image_pdfimage_print

Die KAB Rees- Millingen besichtigt am 07.Juli das Briefzentrum in Duisburg-Asterlagen

Foto: www.duisburg-bilder.de / Briefzentrum Asterlagen

Foto: www.duisburg-bilder.de / Briefzentrum Asterlagen

Das Briefzentrum Duisburg in Rheinhausen- Asterlagen ist eines von 83 Briefzentren der Deutschen Post. Von

hier aus gehen die Briefe aus den Postleitzahlbereichen 46 und 47 in alle Welt. Im Dreischichtbetrieb, rund um die Uhr, werden die Briefsendungen auf die anderen Briefzentren verteilt und die eingehende Post für die Postboten bis auf die Hausnummer vorsortiert. Bis zu 40.000 Sendungen laufen pro Stunde durch die Maschinen.
Mit der Besichtigung habe wir die Möglichkeit, einen Einblick, in einem hochmodernem Briefzentrum zu bekommen.

Durch die begrenzte Anzahl in der Besuchergruppe, ist eine Anmeldung notwendig.

Die Abfahrt mit dem Bus ist am
Donnerstag, den 07. Juli 2016 um 16:00 Uhr
ab dem Pfarrheim Millingen.
Die Rückkehr in Millingen ist für ca.21:00 Uhr vorgesehen.
Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.
Anmeldungen bitte bei Martin Rulofs, Tel.- Nr. 02851/5899898.

Allgemein

Unwetter

Hinzugefügt von:

image_pdfimage_print
Foto: Marc Semelka

Foto: Marc Semelka

Der Sturm am gestrigen Abend und in der letzten Nacht hat das Public Viewing Zelt am Millinger Meer völlig zerstört.

Foto: Anja Schumacher

Foto: Anja Schumacher