»Blog Archives

Tag Archives: Öffentliche Stadtführung auf Niederländisch

Allgemein

Öffentliche Stadtführung auf Niederländisch

Hinzugefügt von:

Heike_Groeneweg-Rech„Volg het spoor van de oudste stad aan het onderste deel van de Nederrijn“

REES. Am Mittwoch, 15. Mai, findet die nächste öffentliche Führung durch Rees auf Niederländisch statt. Unter der Leitung der erfahrenen Gästeführerin Heike Groeneweg-Rech sind die Teilnehmer unter dem Motto „Volg het spoor van de oudste stad aan het onderste deel van de Nederrijn“ unterwegs. Der rund 90-minütige Rundgang startet um 14.30 Uhr am Reeser Rathaus. Die Teilnahme kostet fünf Euro, Kinder unter zwölf Jahren sind kostenlos dabei. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei der Führung durch den historischen Stadtkern erhalten die Teilnehmer unter anderem einen Einblick in die Reeser Geschichte, sowie Informationen zu den Sehenswürdigkeiten und Denkmälern der Rheinstadt.

Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Samstag, 25. Mai, um 14.30 Uhr, statt. Dann sind die Teilnehmer „Unterwegs in der Burgruine Empel mit Kastellan Heinrich“.

Neben den öffentlichen Führungen werden auch ganzjährig Stadtrundgänge für Gruppen angeboten. Weitere Informationen zum Thema „Stadtführungen“ sind telefonisch unter Tel.: 02851 / 51-187 oder auf der Internet-Seite www.stadt-rees.de in der Rubrik „Tourismus, Freizeit & Kultur“, Unterpunkt „Rees erleben“ zu finden.