Millingen Online»Blog Archives

Tag Archives: cafe

Allgemein

Klassik Café auf Haus Aspel

Hinzugefügt von:

REES. Am Sonntag, 14. Juli, findet ab 14.30 Uhr wieder das Klassik-Café auf dem Gelände des Klosters Haus Aspel satt. Veranstalter ist auch in diesem Jahr die Konzertreihe reeserviert. Heiner Frost, künstlerischer Leiter der Konzertreihe: „Das Prinzip das Klassik-Cafés hat sich auch in diesem Jahr nicht geändert. Es gibt Musik im 30-minütigen Wechsel. Als Gastensemble freuen wir uns in diesem Jahr auf das Vokalensembles des Gymnasiums Haus Aspel der Stadt Rees unter der Leitung von Janine Krüger.“ Der Eintritt zum Klassik-Café ist frei. Und natürlich ist auch wieder für’s leibliche Wohl gesorgt. Der Verkauf von Kaffee und Kuchen beginnt um 14.30 Uhr, das Musikprogramm startet um 15 Uhr und endet um 17.30 Uhr.

Den Beginn des Programms um 15 Uhr gestaltet das Kammerorchester opus m mit Werken von Johann Sebastian Bach. Die zweite halbe Stunde (ab 15.30 Uhr) wird von Mirjam Hardenberg (Cello, Sopran) und Anja Speh am Klavier gestaltet. Auf dem Programm steht dann Musik von Antonin Dvorak.

Das Vokal-Ensemble des Gymnasiums, das von Niklas Brüntink (Gitarre), Julian-Male Wenning (Cajon), Adrian Doerk (Altsaxophon), Janine Schröder (Viola) und Alena-Marie Wenning (Querflöte) begleitet wird. Beginn ist um 16 Uhr.

Um 16.30 ist dann nochmals das Duo Hardenberg-Speh zu hören, dann mit Walzern, Czardas und Tangos. Den Schluss des Klassik-Cafés bestreitet wie in jedem Jahr der Kammerchor Haldern. „Die Mitglieder des Chores haben vorher mit dem Ausschank des Kaffes und dem Kuchenverkauf alle Hände voll zu tun“, erklärt Heiner Frost die „Anti-Pole-Position“.

Mit den Einnahmen aus dem Klassik Café finanziert der Chor Konzerte und Notenmaterial. Auf dem Programm des Kammerchors stehen Stücke von Johannes Brahms, sowie deutsche, italienische und englische Madrigale.


Quelle: Youtube von Chris Kubica