Millingen Online»August 2015

Monats Archiv: August 2015

Aktuelles Allgemein Empel Millingen RP-Online Emmerich

Schienenersatzverkehr

Hinzugefügt von:

Emmerich: Busse statt Züge zwischen Emmerich und Empel

Emmerich: Busse statt Züge zwischen Emmerich und Empel http://www.rp-online.de/nrw/staedte/emmerich/busse-statt-zuege-zwischen-emmerich-und-empel-aid-1.5305069Bauarbeiten auf der Hollandlinie beeinträchtigen den Bahnverkehr von Freitag, 21. August, 4.15 Uhr, bis Montag, 24. August, 4.45 Uhr. Die Züge des RE 5 und der RB 35 werden zwischen Emmerich und Empel durch Busse ersetzt. Fahrgäste sollten die 13- bis 14-minütige frühere Abfahrt bzw. die 13- bis 27-minütige spätere Ankunft der Busse in Emmerich beachten. In Empel haben Kunden von den Bussen Anschluss an die planmäßig abfahrenden Züge. Die Bahn weist ferner darauf hin, dass einzelne Züge von RE 5 und RB 35 an unterschiedlichen Verkehrstagen in verschiedenen Abschnitten zwischen Empel und Duisburg mit bis zu 17 Minuten späteren Fahrzeiten verkehren. Und: Die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs lägen nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen.
Heimatverein

Erlebnissommer

Hinzugefügt von:

Erlebnissommer beim Heimatverein Millingen/ Empel e.V.

Nach dem tollen Erfolg im vergangenen Jahr , öffnet das Klappstuhltheater in Empel-Rees an der Schloßruine wieder seine Pforte. Monika Blankenberg verspricht mit ihrem Programm „ Altern ist nichts für Feiglinge“ am Donnerstag, 20. August 2015 einen tollen Kabarettabend. Monika Blankenberg  wortgewandt und mit Witz steht um 19.30 Uhr auf der Bühne.

Einlass ab 18.30 Uhr.

Karten sind an der Abendkasse für € 09.00 erhältlich. Klappstühle sind – wenn möglich – mitzubringen. Picknickkörbe sind ebenfalls erlaubt. Der Veranstalter hat erneut ein schönes und animierendes Bühnenprogramm auf die Beine gestellt , um allen Besuchern einen unvergesslichen Abend  zu bereiten.

Den Niederrhein hautnah erleben können fahrradbegeisterte auch bei der diesjährigen Fahrradtour am Sonntag, 16. August  um 09.30 Uhr ab Heimathaus des Heimatvereins Millingen Empel e.V.. Die geführte Tour ist ca. 60 km lang . Für ein gemeinsames Mittagessen wurde ebenfalls gesorgt.

Einen Stadtbesuch mal ganz anders verspricht der Heimatverein für Sonntag,

  1. September 2015. Ein prächtiges Stück Geschichte für Jung und Alt findet man in dem Haus der Geschichte in Bonn. Kulinarisch geht es zu im historischen Gasthaus Brauhaus Bönnsch am Bonner Rathaus. Langeweile kommt nicht auf.  „Im Angebot“ hat der Heimatverein noch Kaffeerinken auf dem Drachenfels. Alle Tagesausflügler  starten mit dem Bus um 07.30 Uhr ab Heimathaus. Die Rückkehr ist gegen 19.00 Uhr geplant.Verbindliche Anmeldungen nehmen Monika Schwinning, Tel. 02851/  359582  und Hermann Michelbrink, Telefon 02851 / 6372  gerne entgegen. Die Busfahrt kostet pro Person € 12,50 .
Millingen Online