Category Archives: KAB Rees-Millingen

KAB Rees-Millingen

Martin Luther

Hinzugefügt von:

Die KAB St. Josef Millingen lädt im Rahmen ihres diesjährigen Bildungsprogrammes zu einem Vortrag und Gespräch zum Thema:

„500 Jahre Luther“,am Donnerstag, den 19. Januar 2017 um 20:00 Uhr ins Pfarrheim Rees – Millingen, Kirchstraße 1 ein.

Referenten: Diakon Bernhard Hözel und Pfarrer Micheal Binnenhey

Sie sprechen zum Thema:

„500 Jahre Luther, welche Auswirkung hat die Reformation“!

martin-luther-617287_640

Bernhard Hözel und Pfarrer Binnenhey werden in ihren Vortrag versuchen die Auswirkung der Reformation auf das heutige zusammenleben in den Kirchengemeinden darzustellen. Es werden verschiedene Ansatzpunkte mit den Auswirkungen aufgezeigt und in Gesprächen diskutiert.

Wir möchten gerne in diesen Zusammenhang an unsere Fahrt zum
„Luther Pop Oratorium“ in Düsseldorf am 04. Februar 2017 hinweisen.

Es wird sicher ein interessanter Vortrag mit aufschlussreichen Gesprächen.

Alle Gemeindemitglieder und Interessenten sind herzlich dazu eingeladen.

KAB Rees-Millingen Millingen Schützenverein

Volkstrauertag

Hinzugefügt von:

Auch in diesem Jahr werden wir die Kranzniederlegung im Namen des Volksbundes

„Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Archiv 2011

Archiv 2011

für die Opfer der beiden Weltkriege am Ehrenmal in Millingen durchführen. Aus diesem Anlass treffen wir uns nach dem Hochamt am

Sonntag, 13. November 2016 um 11:30 Uhr am Edeka-Markt.

Das Tambourkorps Millingen wird uns musikalisch begleiten. Gemeinsam gehen wir dann zum Ehrenmal. Die Feuerwehr Millingen sorgt für die notwendige Technik. Nach einer kurzen Ansprache erfolgt die Kranzniederlegung.

Hierzu lade ich herzlich ein und freue mich auf eine gute Beteiligung um der Veranstaltung einen würdigen Rahmen zu verleihen.

Im Anschluss treffen wir uns zum Kaffee im Heimathaus.

KAB Rees-Millingen

KAB Vortrag

Hinzugefügt von:

Quelle: Pixabay.de

Quelle: Pixabay.de

Als gemeinschaftliche Veranstaltung des Unterbezirkes Rees lädt die KAB St. Josef Millingen im Rahmen ihres diesjährigen Bildungsprogrammes zu einem Vortrag und Gespräch am Donnerstag, den 06. Oktober 2016 um 20:00 Uhr ins Pfarrheim Rees – Millingen, Kirchstraße 1 ein.

Referenten sind:
Willi Meier und André Ricken vom Hauptzollamt Duisburg

Sie sprechen zum Thema:

Der Zoll und seine Aufgaben im ehemaligen Zollgrenzbezirk!

Zwei Beamte des Hauptzollamtes Duisburg stellen die Arbeit und die Aufgaben des Zolls vor, die sich in den letzten 20 Jahren entscheidend verändert haben. Es wird ein Film über die Arbeit des Zolls gezeigt.
Weiter werden die Zollbeamten über die verschiedenen Drogenarten, ihre Schädlichkeit und die strafrechtlichen Konsequenzen berichten.

Es wird sicher ein interessanter Vortrag mit aufschlussreichen Gesprächen.

Alle Gemeindemitglieder  und Interessenten  sind herzlich dazu eingeladen.

Allgemein KAB Rees-Millingen

Besichtigung

Hinzugefügt von:

Die KAB Rees- Millingen besichtigt am 07.Juli das Briefzentrum in Duisburg-Asterlagen

Foto: www.duisburg-bilder.de / Briefzentrum Asterlagen

Foto: www.duisburg-bilder.de / Briefzentrum Asterlagen

Das Briefzentrum Duisburg in Rheinhausen- Asterlagen ist eines von 83 Briefzentren der Deutschen Post. Von

hier aus gehen die Briefe aus den Postleitzahlbereichen 46 und 47 in alle Welt. Im Dreischichtbetrieb, rund um die Uhr, werden die Briefsendungen auf die anderen Briefzentren verteilt und die eingehende Post für die Postboten bis auf die Hausnummer vorsortiert. Bis zu 40.000 Sendungen laufen pro Stunde durch die Maschinen.
Mit der Besichtigung habe wir die Möglichkeit, einen Einblick, in einem hochmodernem Briefzentrum zu bekommen.

Durch die begrenzte Anzahl in der Besuchergruppe, ist eine Anmeldung notwendig.

Die Abfahrt mit dem Bus ist am
Donnerstag, den 07. Juli 2016 um 16:00 Uhr
ab dem Pfarrheim Millingen.
Die Rückkehr in Millingen ist für ca.21:00 Uhr vorgesehen.
Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.
Anmeldungen bitte bei Martin Rulofs, Tel.- Nr. 02851/5899898.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!