Monats Archiv: März 2015

Heimatverein

Frühlingsmärchen am Grill

Hinzugefügt von:

Der Heimatverein Millingen/ Empel e.V. lädt erstmalig die Bürger mit ihren Familien und Freunden und Gäste aus Nah und Fern zum „Angrillen” am Samstag, 21.03.2015 nach Millingen ein. In der gemütlichen Atmosphäre des tollen Dorfplatzes wird großen und kleinen Besucher ein umfangreiches Programm geboten.

Unterstützt durch die Gruppe „Hamburger Jungs” 17 Freunde mit ihren Familien, die in Millingen geboren sind, in Millingen wohnen oder bald wieder nach Millingen ziehen, hat man sich einiges einfallen lassen. Wettertechnisch kann es am 21. März nur gut sein sagt die Vorstandsvorsitzende, Monika Michelbrink -Roth. Gegen schlechtes Wetter sei man aber auch gewappnet, denn das große Heimatvereinszelt wird aufgebaut.
Geboten wird ab 16.00 Uhr ein reichhaltiges Grillbuffet. Dazu werden 50 ltr. Freibier der Hamburger Jungs verteilt. Dann startet die große Grillparty. Die Band Late Night Society bereichert das Angrillen mit Rockmusik aus den 70igern. Erstmals tritt in diesem Rahmen DJ Ecki alias Thorsten Eckrich mit Coversongs u.a. von Mike Krüger auf und DJ. M. Beltermann wird immer dann aktiv, wenn die Live-Musik pausiert.

Für Komfort ist gesorgt. Im Zelt gibt es reichlich Sitzplätze. Rund um das Großzelt sind Stehtische aufgebaut und der Heimatverein lädt an die Getränkestation im Freien ein. Jeder Besucher hat die Möglichkeit an einer Verlosung mit hochwertigen Preisen teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es u.a. neben Wellnessgutscheinen auch ein iPad mini als Hauptpreis.
Gegen 21.30 Uhr ,anlässlich des 35jährigen Bestehens, erleuchtet ein kleines, aber feines Feuerwerk den Millinger Himmel. Die Kleinen können sich außerdem auf ein Spielmobil freuen. Auch hat das Jugendhaus JIM ab 16.00 Uhr seine Pforten geöffnet. Die Kinder aus dem 4. Schuljahr bieten den Gästen an, ihre „Fitzen” zu putzen. Jetzt kann der Frühling kommen ! Tickets für Essen und Trinken gibt es nur an der Tageskasse vor Ort.

Der Eintritt ist frei!

Mit der Auftaktveranstaltung will der Heimatverein im Jubiläumsjahr wieder kräftig durchstarten. Quer durch das laufende Jahr stehen weitere Aktivitäten auf dem Programm. Neben Wanderungen, Pflege der Mundart, große und kleine Fahrradtouren, wurde für die „Kleine Bühne Schloss Empel” eine Kabarettistin unter Vertrag genommen. Die Tagesfahrt in diesem Jahr geht nach Bonn ins Haus der Geschichte . Ein Erntedankfest im Oktober soll es geben und am 28.11. startet wieder das Weihnachtsevent . Mit voller Kraft voraus ist der Heimatverein Millingen/ Empel e.V auf einen guten Kurs.

KAB Rees-Millingen Millingen

KAB ehrt seine Mitglieder

Hinzugefügt von:

Am vergangenen Wochenende hielt die KAB St. Josef Millingen ihre diesjährige Generalversammlung ab. Beginn war am Samstag, den 7.3.2015 mit der Feier der Hl. Messe um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Quirinus mit musikalischer Mitgestaltung durch den Kirchenchor. Am folgenden Sonntag ging es weiter mit dem gemeinsamen Frühstück um 9.00 Uhr im Pfarrheim. Nach Abwicklung der Regularien standen Wahlen zum Vorstand für die turnusmäßig ausscheidenden Vorstandsmitglieder an. Hierbei wurde Norbert Behrendt besonders geehrt, der nach 29 Jahren als Bildungsreferent sein Amt in jüngere Hände abgab. Für ihn wurde einstimmig Martin Rulofs als Nachfolger gewählt.

Kab_gv2015

Weiterhin wurden folgende Mitglieder für langjährige Zugehörigkeit zur KAB geehrt:

50 Jahre:    

Helmut Notthoff

40 Jahre:   

Christel und Josef Obbing, Christa und Johannes Beyer, Irmgard und Karl-Heinz Schwinning, Marlis und Heinz Thron sowie Cilli und Werner Imbusch.

Mit einen Spendenaufruf für das Brunnenbauprojekt in der Heimat Indien von Kaplan C. Raju-Mandagiri wurde die Versammlung gegen 12.00 Uhr beendet.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!