Tag Archives: Schloss

Empel Heimatverein

Theater

Hinzugefügt von:

Open Air

Alles unter freiem Himmel

Klappstuhltheater am Schloß Empel

Bereits die ersten 3 Veranstaltungen unter dem Motto „ Klappstuhltheater“ in den vergangenen
Jahren waren ein wahrer Hochgenuss und ein großer Erfolg. Nun geht die Kleine Bühne Schloß Empel mit der Kabarettistin Maria Vollmer in die nächste Runde.

An einem der schönsten Orte in der Stadt Rees an der Burg Schloß Empel kann man die facettenreiche Künstlerin, die mit Gesang, Musik und Gestik ihr Publikum fasziniert und begeistert, ganz nah erleben. In der idyllischen Atmosphäre des Burgplatzes verzaubert sie ihre Zuschauer, spricht ihnen aus der Seele und beansprucht die Lachmuskeln. Die Kabarettistin und Tänzerin Maria Vollmer, zeigte ihr Können auf so mancher Bühne im In- und Ausland u.a. in Wien, Hongkong, New York und gewann zahlreiche Kleinkunstpreise.

Im Oktober 2016 premierte sie im Kölner Senftöpfchen mit ihrem dritten Soloprogramm „Push-up, Pillen & Prosecco.

Beginn der Veranstaltung am 31.08.2017 um 19.30 Uhr. Einlass am Schloß ab 18.30 Uhr. Jeweils vor oder in der Pause stehen auf dem Burggelände eine Getränkebar bereit. Neben eigenen Klappstühlen dürfen auch Picknick-Körbe mitgebracht werden.

Für die Donnerstagveranstaltung sind Eintrittskarten zum Preis von € 10,00 an der Abendkasse erhältlich.

Der Heimatverein Millingen/ Empel e.V. würde sich über viele Besuche freuen.

Heimatverein

Sommerzeit Radelzeit

Hinzugefügt von:

radelnDer Heimatverein Millingen/ Empel e. V. lädt alle Interessierten zu einer kleinen Familienfahrradtour am Samstag, 27. Juni 2015 um 14.00 Uhr ab Heimathaus ein. Die naturverbundene Entdeckungsreise wird begleitet durch Anne und Hubert Terhorst.

Unterwegs gibt es Kaffee und Kuchen.

Freuen kann man sich aber auch schon auf die geführte Fahrrad-Tagestour am 16. August , begleitet durch Erna und Jupp Schraven ab Heimathaus um 09.30 Uhr und auf die kleine Bühne Schloß Empel am 20.08.2015, um 19.30 Uhr.

Allgemein

„Kleine Bühne Schloß Empel“ – Premiere am 20. August 2014

Hinzugefügt von:

Der Heimatverein Millingen/ Empel e.V. plant etwas Neues. Auf dem Gelände der Burgruine Empel sollen zukünftig hin und wieder kulturelle Veranstaltungen mit wechselnden Künstlern im Bereich Kabarett, Improvisationstheater und Musik stattfinden und zwar unter dem Motto „Kunst, Klappstuhl und Picknick“. RuineSchlossEmpel14In diesem Jahr beginnt das Duo Irmhild Willenbrink und Marcus Fischer, die ihr Programm „Foxtrott“ präsentieren bzw. interaktiv mit dem Publikum gestalten. Die beiden Künstler sind Mitglieder des Ensembles Impro 005 aus Münster und haben namhafte Referenzen. Gäste, die Lust haben, einen unterhaltsamen Abend unter freiem Himmel zu verbringen ,sind am Mittwoch, 20. August 2014 auf dem Gelände Schloß Empel , Burgweg, recht herzlich eingeladen. Der 100jährige Kalender sagt bestes Freilichtbühnen-Wetter voraus. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Der Einlass beginnt um 18.30 Uhr. Karten können an der Abendkasse für € 8,00 pro Person erworben werden. Vor Ort sind  Biergartenbänke. Dem Besucher ist erlaubt seinen  Klappstuhl und den Picknickkorb mitzubringen. Die idyllisch am Wasser und in einer Parkanlage gelegene Burg gehörte dem Ritter Rutger von Empel und wurde von Generation zu Generation über Jahrhunderte weiter vererbt. Aus dem  Sommerkalender des Heimatvereins ist auch die große Fahrradtour mit Erna und Jupp nicht mehr wegzudenken. Los geht es am Sonntag, 17. August 2014 um 09.30 Uhr ab Heimathaus. Die Strecke der Tour ist ein Geheimtipp . Unterwegs gibt es eine Stärkung und vor  Abschluß der Tour ein „süßes Stückchen“  Lt. Kalender soll der Wettergott es gut mit den Fitznern  meinen. Das Ehepaar Schraven freut sich über eine rege Beteiligung. 

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!