Tag Archives: pofalla

image_pdfimage_print
Betuwe

Hendricks und Pofalla sagen Prüfung zu

Hinzugefügt von:

BERLIN / REES. Die Ortsvorsteher von Millingen und Empel, Günter Boland und Cornelius Meyboom, haben vor Kurzem eine Unterschriftenaktion initiiert, um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen: „Wir wollen sowohl in Empel als auch in Millingen jeweils eine Unterführung, die nicht nur von Fußgängern und Radfahrern, sondern auch von PKW genutzt werden kann“, so Meyboom. „Die Mauseloch-Variante bei der das Ende des Tunnels nicht zu sehen ist, wird unsererseits konsequent abgelehnt“, ergänzt weiter lesen [...]
Betuwe

1.774 Unterschriften für Unterführung Millingen

Hinzugefügt von:

keinfoto
Ortsvorsteher Boland lädt Ronald Pofalla und Barbara Hendricks zur Übergabe der Listen ein Millingen. „Mit dieser überwältigenden Resonanz habe ich nicht gerechnet“, sagt der Millinger Ortsvorsteher Günter Boland sichtlich zufrieden. 1.774 Bürger haben sich in die Unterschrif­tenlisten für den Bau einer Pkw-Unterführung in der Ortsmitte eintragen. Die Aktion soll den beiden Bundestagsabgeordneten Ronald Pofalla und Dr. Hendricks weiteren Rückenwind für die Unterstützung der Millinger weiter lesen [...]
Betuwe

Protest gegen das Vorhaben der DB beim Streckenausbau der Betuwe Linie

Hinzugefügt von:

pic40307
Leserbrief und Aufruf von Heinz Lukezzen "1. Vorsitzender Fortuna Millingen Am Wochenende habt ihr sicher alle die verschiedensten Veröffentlichungen zu dem im Betreff genannten Thema gelesen. Deshalb brauche ich darauf auch nicht näher einzugehen. Ihr wisst um was es geht. Es geht um die Zukunft unseres Dorfes, unserer Dorfgemeinschaft. Unser Dorf darf nicht geteilt werden und erst recht nicht in der Form, wie es jetzt von der Deutschen Bundesbahn geplant ist. In den vergangenen weiter lesen [...]
Allgemein

Planfeststellungsverfahren „Betuwe“ – Ihre Stimme ist wichtig

Hinzugefügt von:

mustereinwendung
Wie Sie der Presse und den Medien entnehmen können hat die heiße Phase der Betuwelinie begonnen. Das Planfeststellungsverfahren ist eröffnet. Wenn Sie noch etwas gegen diese schlecht geplanten Bauwerke unternehmen möchten, müssen wir jetzt unseren Einspruch einlegen. Eines ist von allen Seiten (Stadt, Politik und Bahn) ganz klar gesagt worden wer jetzt keinen Einspruch einlegt akzeptiert das was da kommen soll und wir können nie wieder etwas ändern. Wir haben Starke Leute an unserer weiter lesen [...]
Allgemein

Millingen und Empel wehren sich

Hinzugefügt von:

Quelle: Heimatverein Millingen/Empel
„Wir lassen unsere Ortschaften nicht kaputtmachen“ Millingen/Empel. Eines ist jetzt noch deutlicher als schon zuvor. Die Vereine in Millingen und Empel sind nicht gewillt, die Planungen der Deutschen Bahn AG tatenlos hinzunehmen. Das wurde auf der jüngsten Versammlung von Vereinen aus beiden Ortsteilen deutlich, zu der die Ortsvorsteher Günter Boland und Conny Meyboom in das Heimatvereinshaus eingeladen hatten. Gemeinsam will man jetzt dafür sorgen, dass möglichst viele Bürger weiter lesen [...]