Tages Archiv: 27. November 2018

Allgemein

Millingen im Licht

Hinzugefügt von:

Samstag, 01. Dezember 2018, ab 15.00 Uhr auf dem Dorfplatz

„ Hören – Sehen – Staunen –

Noch ist es etwas hin, aber sicher,  die Weihnachtszeit steht vor der Türe und mit ihr laden die vielen Weihnachtsmärkte wieder zum Staunen, Schlemmen und Bummeln ein.

Der Heimatverein Millingen/ Empel e.V. eröffnet am 1. Dezember 2018 um 15.00 Uhr die Adventszeit mit dem Weihnachtsbaumschmücken der Kinder und einem anschließenden kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz. Ein kleiner aber liebevoll gestalteter Adventsmarkt mit ganz besonderem Ambiente macht diesen Platz  zu einer beliebten Adresse für Jung und Alt.

Die Besucher können dort mit allen Sinnen genießen. Tausende Lichter lassen im Dorf die winterlich kahlen Bäume entlang der Anholter- Hurler- und Hauptstraße erstrahlen und der Dorfplatz verwandelt sich in ein kleines Kinderparadies. Das Kaffezelt des Fördervereins der St. Quirinus Schule ist längst ein fester Bestandteil des Treffpunktes auf dem Markt geworden. Hier kommen die Kuchenfreunde nicht zu kurz.

Aber auch der Glühweinstand wird oft mit dem Millinger Weihnachtsmarkt in einem Atemzug genannt. Bei eisiger Kälte oder vielleicht gar mit Schnee und toll beleuchteten Buden gibt es für viele Besucher nichts Schöneres als mit der Familie und Freunden bei einem heißen Kaffee oder einem leckeren Glühwein sich aufzuwärmen und sich auf das bevorstehende Weihnachtsfest zu freuen. Aufgewärmt können die Gäste einen gemütlichen Rundgang entlang der festlich geschmückten Stände unternehmen. Dort gibt es allerlei zu kaufen;  passende Accessoires zum Dekorieren des Hauses, tolle Geschenkideen und Schmuck , die von den Verkäufern selbst hergestellt wurden, aber auch viele nützliche Dinge. Dazu gibt es reichlich Süßigkeiten, Weihnachtsmarmeladen und Liköre.

Darüber hinaus können sich die Besucher in Petras Grillhütte mit Reibekuchen und Würstchen oder mit Tobias Räucherfischen verwöhnen lassen. Wer etwas Hunger mitgebracht hat, kann aus dem großen Angebot aber auch gebratene Champignons oder leckere Kartoffelspieße genießen. Eine besondere Spezialität sind die Millinger Nikolausplätzchen, die weit über die Grenzen des Dorfes hinaus bekannt sind. Zudem präsentiert der Heimatverein seinen Jahreskalender 2019. Für die Kleinen gibt es draußen viel zu entdecken. Ein Nostalgie Karussell lädt zum Fahren und Winkel ein, während in den Kinderzelten der Kindergärten St. Quirnius und Rappelkiste unterschiedliche Aktivitäten angeboten werden.

Der „Heilige Mann“ stattet dem Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz auch einen Besuch ab und hält für jedes Kind einen Schokoladen-Nikolaus bereit. Für ein musikalisches Rahmenprogramm ist ebenfalls gesorgt.

Zu guter Letzt noch ein kleiner Geheimtipp. Nikolaus kommt am 2. Adventssamstag, 08.12.2018  um 18.00 Uhr am Millinger Meer über das Wasser. Die Kinder treffen sich um 17.30 Uhr an der St. Quirinus Kirche und werden begleitet mit den Fackeln der Jugendfeuerwehr und mit dem Tambourkorps Millingen.

Die KAB verkauft am dritten Adventswochenende Freitagnachmittag  14. Und Samstagvormittag 15.12.2018 auf dem Schulhof frisch geschlagene Weihnachtsbäume

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!