Tages Archiv: 10. August 2015

Heimatverein

Erlebnissommer

Hinzugefügt von:

Erlebnissommer beim Heimatverein Millingen/ Empel e.V.

Nach dem tollen Erfolg im vergangenen Jahr , öffnet das Klappstuhltheater in Empel-Rees an der Schloßruine wieder seine Pforte. Monika Blankenberg verspricht mit ihrem Programm „ Altern ist nichts für Feiglinge“ am Donnerstag, 20. August 2015 einen tollen Kabarettabend. Monika Blankenberg  wortgewandt und mit Witz steht um 19.30 Uhr auf der Bühne.

Einlass ab 18.30 Uhr.

Karten sind an der Abendkasse für € 09.00 erhältlich. Klappstühle sind – wenn möglich – mitzubringen. Picknickkörbe sind ebenfalls erlaubt. Der Veranstalter hat erneut ein schönes und animierendes Bühnenprogramm auf die Beine gestellt , um allen Besuchern einen unvergesslichen Abend  zu bereiten.

Den Niederrhein hautnah erleben können fahrradbegeisterte auch bei der diesjährigen Fahrradtour am Sonntag, 16. August  um 09.30 Uhr ab Heimathaus des Heimatvereins Millingen Empel e.V.. Die geführte Tour ist ca. 60 km lang . Für ein gemeinsames Mittagessen wurde ebenfalls gesorgt.

Einen Stadtbesuch mal ganz anders verspricht der Heimatverein für Sonntag,

  1. September 2015. Ein prächtiges Stück Geschichte für Jung und Alt findet man in dem Haus der Geschichte in Bonn. Kulinarisch geht es zu im historischen Gasthaus Brauhaus Bönnsch am Bonner Rathaus. Langeweile kommt nicht auf.  „Im Angebot“ hat der Heimatverein noch Kaffeerinken auf dem Drachenfels. Alle Tagesausflügler  starten mit dem Bus um 07.30 Uhr ab Heimathaus. Die Rückkehr ist gegen 19.00 Uhr geplant.Verbindliche Anmeldungen nehmen Monika Schwinning, Tel. 02851/  359582  und Hermann Michelbrink, Telefon 02851 / 6372  gerne entgegen. Die Busfahrt kostet pro Person € 12,50 .
Aktuelles Allgemein Fortuna Fussball

Frischer Wind

Hinzugefügt von:

Fußball: Tenhagen will bei Fortuna Millingen für frischen Wind sorgen

Fußball: Tenhagen will bei Fortuna Millingen für frischen Wind sorgen http://www.rp-online.de/nrw/staedte/wesel/sport/tenhagen-will-bei-fortuna-millingen-fuer-frischen-wind-sorgen-aid-1.5300202Michael Tenhagen ist in der Fußball-Szene der Region kein Unbekannter. Allerdings hat er schon eine kleine Ewigkeit keine Senioren-Mannschaft mehr trainiert, weil er beruflich oft unterwegs war. Mittlerweile ist der 52- Jährige bei der Lebenshilfe tätig und hat wieder mehr Zeit für den Job als Coach. Tenhagen sitzt in der kommenden Saison beim B-Ligisten Fortuna Millingen auf der Bank.
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!