Tages Archiv: 23. Oktober 2013

Allgemein

Entsorgung von Herbstlaub

Hinzugefügt von:

REES. Frank Postulart, Pressesprecher der Stadt Rees, weist darauf hin, dass Herbstlaub, das sich auf privaten Grundstücken befindet, von den jeweiligen Anwohnern entsorgt werden muss. Das gelte auch für Laub, das von städtischen Bäumen stamme. Die Blätter können entweder über die Bio-Tonne, den Komposter oder auf dem Kompostplatz an der Bergswicker Straße entsorgt werden.

Falls im Bereich größerer öffentlicher Flächen viel Herbstlaub von städtischen Bäumen anfällt, können die Bürgerinnen und Bürger das Laub in selbst aufgestellten Laubkörben sammeln. Nach einer kurzen Information an den Bauhof unter Tel: 02851 / 916720 oder per eMail an andreas.boeing@stadt-rees.de wird das gesammelte Laub dann durch die Mitarbeiter des Bauhofs abgeholt. Dabei handele es sich um eine freiwillige Leistung, so Andreas Böing, Leiter des Bauhofbetriebs.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!