Tages Archiv: 31. August 2012

Allgemein

KAB auf Tour – wo bleibt unser Müll?

Hinzugefügt von:

Um dieser Frage nachzugehen, besichtigten 25 Männer und Frauen am 30. August im Rahmen des Bildungsprogrammes 2012 der KAB Rees-Millingen das Abfallentsorgungszentrum Asdonkshof bei Kamp-Lintfort.

Text und Foto: Norbert Behrendt

Er ist die zentrale Abfall-Entsorgungsstelle für den Kreis Wesel und seine Umgebung. Hier existiert eine Verbrennungs-Anlage für Siedlungs- und Gewerbeabfall. Die überschüssige Verbrennungsenergie fließt als Strom in das öffentliche Netz und wird als Fernwärme für Häuser der Region verwendet.

Das ebenfalls zur Firma gehörende Biokompost-Werk verarbeitet Grün- und Rasenschnitte.
Sehr großer Wert wird auf Reinhaltung der Abgasluft gelegt. Durch modernste, intensive Filtertechnik werden die Abgase weit unter die Grenzwerte der öffentlichen Vorschriften gereinigt.
Es war eine sehr interessante Besichtigung mit Frau Bothen, der engagierten Leiterin für Öffentlichkeitsarbeit.

Allgemein

Kindertheater in Rees

Hinzugefügt von:

Am Samstag, 15. September, wird um 16 Uhr das nächste Kindertheaterstück im Reeser Bürgerhaus aufgeführt. Das etwa 60-minütige Mitmachtheaterstück „Hüpfvergnügt“ wird vom Theater Lila Lindwurm aus Mönchengladbach aufgeführt und richtet sich an Zuschauer ab drei Jahren. Der Eintritt beträgt drei Euro für Kinder und vier Euro für Erwachsene. Karten sind ab sofort im Vorverkauf im BürgerService der Stadt Rees, im InternetShop auf www.stadt-rees.de oder an der Tageskasse erhältlich.

Aus dem Inhalt:
Der Musikclown Anders ist richtig hüpfvergnügt. Sein Urlaubskoffer ist gepackt und bald geht es los in die Ferien. Während er an der Clownshaltestelle auf seinen Bus wartet hat er aber noch reichlich Zeit mit den Zuschauern zu singen zu tanzen und davon zu erzählen was in den Ferien alles passieren kann. Eine fantastische, musikalische Reise vom Baggersee bis zum Fußballplatz. Abenteuergeschichten über einen Detektiv, einen Ritter und die ganz schön pfiffige, jonglierende Annabella Ananas runden das Programm ab.

„Hüpfvergnügt“ ist ein turbulentes, musikalisches Kinderlieder-Mitmachtheaterprogramm, in dem die Zuschauer – ob Groß oder Klein – aktiv in das Geschehen einbezogen werden und nach Herzenslust mitmachen können.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!